Mondfinsternis - MoFi - Mondfinsternisse - Mai 2050 - 06.05.2050 - Totale Mondfinsternis
TOTALE MONDFINSTERNIS AM 06./07.05.2050

 

Logo Mondfinsternis

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Mondfinsternis.info 2017

DIE MONDFINSTERNIS AM 06./07.05.2050 IM ÜBERBLICK

Die Totale Mondfinsternis in der Nacht von Freitag, 06.05.2050, auf Samstag, 07.05.2050, kann in ganz Mitteleuropa in voller Länge verfolgt werden. Etwa 2 Grad oberhalb des Roten Mondes steht der recht helle Doppelstern Zubenelgenubi (Alpha Librae) im Sternbild Waage.


ZEITPLAN DER MONDFINSTERNIS AM 06.05.2050

Eintritt in Halbschatten (1. Kontakt):21.40 Uhr MESZ
Sichtbarkeitsbeginn (SB):∼22:14 Uhr MESZ
Eintritt in den Kernschatten (2. Kontakt): 22.47 Uhr MESZ
Beginn der totalen Phase (3. Kontakt):00.09 Uhr MESZ
Maximale Verfinsterung: 00.30 Uhr MESZ
Ende der totalen Phase (4. Kontakt):00.52 Uhr MESZ
Austritt aus dem Kernschatten (5. Kontakt): 02.14 Uhr MESZ
Sichtbarkeitsende (SE):∼02:47 Uhr MESZ
Austritt aus dem Halbschatten (6. Kontakt): 03.20 Uhr MESZ
ZUM ÜBERSICHTSDIAGRAMM VON FRED ESPENAK (NASA)
(Hinweis dazu: MESZ = UT + 2 Stunden)
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 06.05.2050
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 06.05.2050

Sichtbarkeitsdiagramm

Fred Espenak: Total Lunar Eclipse of 2050 May 06

HM Nautical Almanac Office: Total Eclipse of the Moon - 2050 May 06-07

Ian Cameron Smith: Total Lunar Eclipse of 06 May, 2050 AD

Timeanddate.de: 6/7. Mai 2050 Totale Mondfinsternis